Bogendach mit Photovoltaik

15.03.2023zur Übersicht

ParkplatzĂŒberdachung mit Peneder Bogendach

FĂŒr eine ParkplatzĂŒberdachung mit Bogendach spricht ein attraktiver Doppelnutzen: Einerseits werden Fahrzeuge bestens geschĂŒtzt; andererseits lĂ€sst sich das Bogendach mit Solar- und Photovoltaik-Anlagen versehen und somit nachhaltig einsetzen. 

Schön und elegant

Die Ästhetik des Peneder Bogendachs kommt auch bei einer ParkplatzĂŒberdachung schön zur Geltung. Die elegante Optik sorgt fĂŒr einen professionellen Eindruck und besticht durch ZurĂŒckhaltung. 

Barrierefreie ParkplĂ€tze 

​​​​​​Bei einer ParkplatzĂŒberdachung mit Peneder Bogendach gibt es keine Stolperfallen, sodass keine Verletzungsgefahr besteht. Sie lĂ€sst sich ohne Fundament ausfĂŒhren. Aufgrund der grossen Spannweiten können bis zu drei StellplĂ€tze barrierefrei ĂŒberdacht werden. 

Schlanke Konstruktion

Die ParkplatzĂŒberdachung kennzeichnet sich durch eine schlanke Konstruktionsform mit geringer Auskragung der TrĂ€ger. Höhenverstellbare StĂŒtzen (z.B. Autobus) machen diese höchst flexibel. DarĂŒber hinaus ist das Bogendach-System fĂŒr E-Ladestationen hervorragend geeignet. 

Langlebig und ökologisch

Da einzelne TrĂ€ger ausgetauscht werden können, liegt eine hohe Langlebigkeit vor. Als besonders nachhaltige ökologische Lösung bietet sich eine Unterkonstruktion in Holz an. 

Film ab: Impressionen zur ParkplatzĂŒberdachung