Klagenfurt / AT

Hatec

Ein zweist├Âckiges Kompetenzzentrum mit 920 m┬▓ Nutzfl├Ąche mit modernen B├╝ros, Simulations-Studios und einem Roboter-Labor: Die HATEC Automatisationsges.mbH hat Anfang 2021 den neuen Firmensitz in Klagenfurt bezogen. Peneder f├╝hrte die Planung und Baurealisierung aus.

HATEC ist Experte f├╝r industrielle Automation und Prozess-Simulation, der sich im Bereich ÔÇ×Digitale FabrikÔÇť international einen Namen gemacht hat. Das neue Hauptquartier b├╝ndelt Forschung, Hands-on-Training und Verwaltung unter einem Dach. In den Simulations-Studios werden Produktions- und Logistikprozesse programmiert, visualisiert und optimiert. Das Resultat sind digitale Anlagen-Zwillinge, welche es erm├Âglichen, komplexe Industrieanlagen virtuell in Betrieb zu nehmen.

920 m┬▓
 B├╝ros, Simulations-Studios & Roboter-Labor
Anfang 2021
Fertigstellung

Attraktive Arbeitsumgebung

Dank einer Oberlichte gelangt viel nat├╝rliches Tageslicht ins Geb├Ąude, wodurch ein helles und freundliches Ambiente entsteht. Die modern ausgestatteten B├╝roarbeitspl├Ątze erg├Ąnzen Besprechungsinseln und Begegnungszonen. Fl├Ąchenheizung bzw. -k├╝hlung schaffen ein optimales Raumklima ohne Zugluft. So sorgt die betonkernaktivierte Decke in der heissen Jahreszeit f├╝r k├╝hle K├Âpfe, w├Ąhrend die Fussbodenheizung wohlige W├Ąrme in der Heizperiode garantiert.

M├Âglichkeiten zur Entspannung bieten der begr├╝nte Aussenbereich, eine K├╝che mit Aufenthaltsraum und Tischfussball sowie eine Sauna.

Peneder denkt auch zukunftsweisend: Erweiterungsm├Âglichkeiten wurden bereits im architektonischen Masterplan ausgearbeitet, womit das Familienunternehmen f├╝r weiteres Wachstum ger├╝stet ist.

Impressionen