Stronsdorf / AT

Neuer Standort fĂŒr Berthold Entsorgungs GmbH

Durch eine Kundenempfehlung wurde das niederösterreichische Unternehmen Berthold Entsorgungs GmbH auf Peneder als Generalunternehmen aufmerksam. Berthold ist Weinviertler Spezialist fĂŒr Hackschnitzel, Kompost und Entsorgung.

In nur zehn Monaten Bauzeit realisierte Peneder 2021/22 den BĂŒroneubau mit 1125 mÂČ BĂŒroflĂ€che, 1300 mÂČ Hallen fĂŒr Werkstatt und Lager sowie eine firmeneigene Waschanlage.

1125 mÂČ
BĂŒro
1300 mÂČ
Hallen fĂŒr Werkstatt und Lager
Holzbauweise

Baustoff Holz

Das Besondere an diesem Auftrag waren die unterschiedlichen nachhaltigen Massnahmen des Entsorgungsunternehmens: So wurde das Obergeschoss des BĂŒrogebĂ€udes grösstenteils in Holzbauweise ausgefĂŒhrt.

Als Hackschnitzelproduzent verwendet Berthold natĂŒrlich die hauseigene Hackschnitzelheizung zur CO2-neutralen WĂ€rmeversorgung der neuen GebĂ€ude.

Holz im Innenraum

Das Holz verleiht den RĂ€umen eine natĂŒrliche sowie warme AtmosphĂ€re und schafft ein GefĂŒhl der Behaglichkeit. Ausserdem ist es ein hervorragendes Material, um Schall zu reduzieren und eine angenehme Raumakustik zu schaffen. Nicht zuletzt trĂ€gt es auch zur Verbesserung der RaumluftqualitĂ€t bei, da es Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben kann, wodurch das Raumklima reguliert und ein gesundes Arbeitsumfeld geschaffen wird. 

Nachhaltig sind ebenso die vorgesehene Photovoltaikanlage, Rasengittersteine am Mitarbeiterparkplatz anstelle versiegelter ParkflĂ€chen sowie die Wasseraufbereitung der Waschanlage zur Wiederverwendung.

Zeitraffervideo