Skip to main content
DEUTSCH (AT)
DEUTSCH (AT)

Beauty-Manufaktur für Kosmetikhersteller Dr. Grandel

Architektur als Ausdruck von Premiumqualität

Das renommierte Familienunternehmen Dr. Grandel steht für hohe Qualitätsstandards. Die zertifizierten Premiumprodukte werden in Augsburg nach pharmazeutischen Standards unter Sauberraumbedingungen produziert. Diese hohen Qualitätsansprüche spiegeln sich in der Architektur des neuen Firmengebäudes wider:

Besucher und Geschäftspartner werden bei ihrer Ankunft von einem eleganten, dreigeschoßigen Gebäude mit metallischer Fassade im Bronzeton ins Staunen versetzt. Die klare Formensprache drückt Beständigkeit aus. Große einladende Glasflächen und schlanke Stützen vermitteln ein Gefühl der Leichtigkeit. Im Inneren angekommen, setzt sich dieser Eindruck in der lichtdurchfluteten Empfangshalle fort. Die großzügigen Fensterflächen der Besucherempore und Büros gewähren eindrucksvolle Ausblicke auf die Augsburger Altstadt und Umgebung. Die Geschichte des in Augsburg gegründeten und bis heute dort produzierenden Unternehmens ist eng mit der Stadt verwoben. Diese lokale Verankerung wird mit besten Sichtverbindungen aus dem Gebäudeinneren zum Ausdruck gebracht.

Erlebbare Produktion von Schönheitsprodukten

Was liegt näher als Schönheitsprodukte in einem ästhetischen Ambiente zu präsentieren?

Der für Besucher konzipierte Rundgang durch die gläserne „Beauty-Manufaktur“ spricht alle Sinne an. Als visuelle Eye-Catcher dienen hochwertige Materialien, abwechslungsreiche Oberflächen und Multimedia-Installationen. Auf der Besucherempore sorgt eine großflächige Videoprojektion für einen Wow-Effekt: Das weiße Spezialglas wird nach Ablauf des Films durchsichtig und gibt damit den Blick auf die Produktion frei. Von Licht und Wasser umgeben, werden die Besucher durch die wichtigsten Produktionsschritte geführt und erleben die hohen Qualitätsstandards von Dr. Grandel ungefiltert aus nächster Nähe. Abschließend können die Premiumprodukte in den Beauty-Salons ausprobiert werden. Der Besuch der Manufaktur wird so zum puren Markenerlebnis.

„Peneder Industrie- und Gewerbebau hat für uns ein hochmodernes Gebäude geplant und realisiert, welches unsere unternehmensspezifischen Qualitäten verkörpert. Die anspruchsvolle Architektur und die erlebbare Produktion unserer Schönheitsprodukte untermauern unsere Markenwerte dreidimensional und heben uns von unseren Mitbewerbern ab“, freut sich Geschäftsführer Michael Grandel.

Das Peneder Architektenteam versteht es, unternehmensspezifische Besonderheiten, wie Werte und Markenidentitäten, in Bauwerke zu übersetzen. Dies erfolgt z.B. durch Materialwahl, Farben und Formen, Licht- und Raumgestaltung sowie Oberflächen und Haptik. Peneder-Architekt Ivo Kux erklärt: „Ziel eines jeden Bauprojektes ist es, das Selbstverständnis des Unternehmens begreifbar – ja sogar erlebbar – zu machen. Eine unverwechselbare architektonische Sprache zu finden, ist unsere Passion.“

Weitere Informationen zum Unternehmen Dr. Grandel.

Zeitraffervideo