Werfen / AT

ESW Academy fĂŒr das Eisenwerk Sulzau-Werfen

Das Eisenwerk Sulzau-Werfen erteilte Peneder den Auftrag fĂŒr die Planung und den Neubau einer „ESW Academy“. Diese AusbildungsstĂ€tte wird kĂŒnftig eine Lehrwerkstatt mit 350 m2 und einen 500 m2 großen BĂŒro- bzw. Schulungskomplex beherbergen. Bis zu 30 Lehrlinge werden in den neuen RĂ€umlichkeiten untergebracht. FĂŒr das Eisenwerk liegt ein großer Mehrwert darin, die Lehrlingsausbildung zur GĂ€nze auf dem WerksgelĂ€nde, und nicht wie bisher teilweise ausgelagert, anbieten zu können.   
Die Peneder Architekten haben den Neubau als L-förmigen Baukörper mit begrĂŒntem Innenhof und hoher AufenthaltsqualitĂ€t konzipiert.

Die Fertigstellung der „ESW Academy“ ist fĂŒr Juli 2024 geplant.

850 mÂČ
NutzflÀche
Fertigstellung
Juli 2024

Status Dezember 2023

Die Baumeisterarbeiten sind abgeschlossen und die Stahlhalle wurde montiert. Ebenso wurden sĂ€mtliche Infrastruktur-Zuleitungen bereits hergestellt. In einem nĂ€chsten Schritt soll die Hallenwand montiert werden.  

 

Status JĂ€nner 2024

Der Baumeister hat die gesamte Deckenunterstellung entfernt. Aktuell wird die Wandverkleidung der Halle erstellt. Anschließend werden das Vordach des BĂŒrogebĂ€udes und die GelĂ€nder sowie Konstruktion fĂŒr die Loggia montiert.

 

Status Februar 2024

Das Dach ist fertig gestellt. GegenwĂ€rtig werden der Hallenboden sowie die BodenplattendĂ€mmung errichtet. Außerdem ist der Einbau von Fenstern und Portalen im Gange.