St. Marien / AT

Umbau und Erweiterung bei Erema St. Marien

Am neuen Standort im Gewerbegebiet von St. Marien f├╝hrt Peneder auf dem 42.000 m┬▓ gro├čen Areal mit elf bestehenden Hallen umfangreiche Umbauma├čnahmen sowie einen Hallenneubau aus.

So wird Halle 1 durch den Einbau einer Lackieranlage um die doppelte Fl├Ąche erweitert. In Halle 2 erfolgt auf einer Zwischenebene der Einbau eines 140 m┬▓ gro├čen B├╝ros. Zudem wird eine 1200 m┬▓ gro├če Lagerhalle errichtet sowie die Au├čenanlagen mit Park- und Fahrfl├Ąchen komplett erneuert. 

Die Fertigstellung der Bauma├čnahmen ist im Fr├╝hjahr 2023 geplant.

1200 m┬▓
Hallenneubau
Fertigstellung
Fr├╝hjahr 2023

Status April / Mai 2023

Der Warenein -und Ausgang wurde fertiggestellt und in Betrieb genommen.  Die Fertigstellung der Lackieranlage ist f├╝r Juni geplant.

Es wurden bereits die n├Ąchsten Bauma├čnahmen beauftragt. 

Status M├Ąrz 2023

Die Umbauarbeiten sind fast abgeschlossen. Es folgen noch Montage- und Einrichtungsarbeiten vom Kunden. Die Gesamtfertigstellung ist f├╝r Ende April 2023 geplant.

Status Februar 2023

Das Hallenb├╝ro wurde fertiggestellt. Durch den Erhalt eines Zusatzauftrages wird nun der Warenein- und Ausgang um 450m┬▓ erweitert.

Status J├Ąnner 2023

Im J├Ąnner wurde flei├čig am Ausbau des Hallenb├╝ros gearbeitet.

Status Dezember 2022

Vor Jahresende wurden noch die Hallenb├Âden betoniert und die Ausbaugewerke sind am Zug (Hallenkr├Ąne, Elektroinstallation, Meisterkabineneinbau). 

Die Au├čenanlage wurde mit einer Asphaltfl├Ąche von ca. 4000 m┬▓ hergestellt.