Peneder Tochterunternehmen FIX wÀchst

04.08.2023zur Übersicht

FIX ĂŒbernimmt regionalen Dienstleister und baut brandschutztechnisches Service aus

Mit Freude geben die beiden Unternehmen FIX GebĂ€udesicherheit + Service GmbH und Flammpunkt GmbH bekannt, dass sie kĂŒrzlich die IMS Brandrat GmbH mit voller Belegschaft ĂŒbernommen haben.

Der Leistungsbereich der Brandschutzkonzepte wird kĂŒnftig von Flammpunkt erbracht, werden sĂ€mtliche brandschutztechnische Inspektionen – die Serviceleistungen von Brandschutzbeauftragten – durch die FIX abgewickelt werden. FĂŒr die Kunden Ă€ndert sich nichts: alle bestehenden VertrĂ€ge, Ansprechpartner und Konditionen wurden 1:1 ĂŒbernommen.

“Als Teil der Unternehmensgruppe Peneder verfĂŒgt die FIX ĂŒber 35 Jahre Erfahrung im Bereich Facility Services. Dies ermöglicht uns, vielseitige und erstklassige Lösungen anzubieten. Durch den Zukauf der IMS Brandrat GmbH bauen wir unser Service-Portfolio aus, sodass wir als Brandschutzbeauftragte neben Wien fortan auch in Oberösterreich und Salzburg tĂ€tig sind“, so Robert Punzenberger, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der FIX.

Die Akquisition eröffnet beiden Unternehmen neue Möglichkeiten und stĂ€rkt die Zusammenarbeit. â€œWir sind begeistert, gemeinsam mit der FIX die IMS Brandrat GmbH zu ĂŒbernehmen und unseren Kundenstock im Bereich Brandschutz-Konzeption zu erweitern. Unsere Partnerschaft liefert die Grundlage dafĂŒr, noch umfangreichere Leistungen anbieten zu können und positive GeschĂ€ftsbeziehungen zu vertiefen", betont Andreas Reiter, GeschĂ€ftsfĂŒhrer von Flammpunkt.

Die beiden Partnerunternehmen bedanken sich herzlich fĂŒr das Vertrauen der Kunden und freuen sich darauf, die bestehenden Kooperationen mit Leidenschaft und exzellentes Service nahtlos fortzusetzen. FĂŒr Anfragen und Anliegen stehen die bisherigen Ansprechpartner wie gewohnt zur VerfĂŒgung.