Erstaunliche Vielfalt: Showcase Studentenhotel

25.05.2021zur Übersicht

„The Student Hotel“ in Wien

Das kĂŒrzlich eröffnete Studentenhotel in unmittelbarer NĂ€he des weltberĂŒhmten Wiener „Wurstelprater“ beeindruckt GĂ€ste aus aller Welt mit ungeahnt anspruchsvoller Architektur. Unverzichtbarer Teil der durchgestylten RĂ€ume des HybridgebĂ€udes aus Hotel und Studentenheim: Moderne, formschöne TĂŒren und Tore – passend zur Innenraumgestaltung, in der knallige Farben mit kĂŒhlen Industrieelementen zu einer angesagten studentischen Lebenswelt verschmelzen.

Produktreichtum

AnfĂ€nglich sollte Peneder ausschließlich die TĂŒren und Tore fĂŒr den Kellerbereich liefern. Aufgrund der KomplexitĂ€t und der hohen AnsprĂŒche an die restlichen Portale, bekam Peneder wĂ€hrend der Baurealisierung den Zuschlag fĂŒr die gesamte Ausstattung an StahltĂŒren, Schiebetoren und Alu-Glas Konstruktionen – teils mit und teils ohne Brandschutzfunktion.

„Architektonisch ansprechende Brandschutzsysteme sind unser Spezialgebiet. Es ist schön zu sehen, dass dies auch von internationalen Bauherren und Architekten geschĂ€tzt wird“, so Mario Hollerer, Projektverantwortlicher bei Peneder mit Vertriebssitz in Wien.

Leben braucht Vielfalt

Das Studentenhotel im Herzen von Wien ist Ort der Begegnung, es bietet Lebens- und Arbeitsraum fĂŒr die verschiedensten AnsprĂŒche und BedĂŒrfnisse. Kurzaufenthalte, Wohnraum fĂŒr studentisches Leben, Touristen unterschiedlichster Herkunft – alle Menschen finden hier ein Zuhause.

Gleichermaßen spiegelt sich in diesen Lebenssituationen auch das umfangreiche Produktportfolio von Peneder wider: Die TĂŒren und Tore bieten umfassenden Schutz; gleichzeitig gehen sie eine eindrucksvolle Symbiose mit der außergewöhnlichen Architektur des GebĂ€udes ein. Das Vorzeigeprojekt beweist eindrucksvoll: Die SicherheitstĂŒre hat es als MöbelstĂŒck lĂ€ngst in die Gestaltung von modernen Raumkonzepten geschafft – und das unaufhaltsam.

Impressionen