Architektur als Statement nach innen und au├čen: B├╝roerweiterung HUG

09.03.2020zur ├ťbersicht

Das im technischen Gro├čhandel t├Ątige Unternehmen HUG Technik und Sicherheit GmbH lie├č 2018/19 eine B├╝roerweiterung durch Peneder planen und realisieren. Wesentliche Zielsetzung war, einen modernen Gewerbebau zu schaffen, der einerseits als attraktiver Arbeits- und Aufenthaltsort der Mitarbeitermotivation und -bindung dient und andererseits als bauliche Visitenkarte ein starkes Signal nach au├čen in Richtung Kunden, ├ľffentlichkeit und potenzielle Mitarbeitende sendet.

 

Peneder-Architekt Ivo Kux hat diese Anforderungen mit seinem Entwurf erf├╝llt: Der von St├╝tzen getragene Bauk├Ârper mit Glasfassade strahlt Leichtigkeit aus und verleiht dem Firmensitz ein neues, dynamisches Erscheinungsbild. Auch im Inneren ├╝berzeugt der Gewerbebau, welcher einen modernen Shop, helle B├╝rofl├Ąchen mit stilvoller Inneneinrichtung sowie einladende Aufenthaltsbereiche wie Terrasse, Garten, Grillplatz, Ruheraum und Gemeinschaftsk├╝che beherbergt.

Im Interview

Wir haben Dipl.-Ing. Rudolf Goldhammer, gesch├Ąftsf├╝hrender Gesellschafter der HUG Technik und Sicherheit GmbH, zum Interview gebeten und mit ihm ├╝ber die identit├Ątsstiftende und markenbildende Wirkung des neuen Geb├Ąudes gesprochen.

Was gef├Ąllt Ihnen an Ihrem neuen Gewerbebau besonders gut?

Au├čen gef├Ąllt mir besonders diese futuristische, offene und technische Ansicht, die aus dem traditionellen Bild der Gesch├Ąftsbauten hervorsticht. Sie vermittelt Offenheit, Technik und Visionen der Firma. Innen begeistert mich das helle, weitl├Ąufige und edle Ambiente mit hochwertigsten Elementen.

Wie empfinden Sie die Raumerfahrung im Inneren im Hinblick auf Raumklima, Proportionen und Innenausstattung?

Das Raumklima ist phantastisch, wodurch man sich im Geb├Ąude sofort wohlf├╝hlt. Die Proportionen sind perfekt, man f├╝hlt sich nicht im Raum eingeengt, sondern frei. Zudem ist die Innenausstattung farblich ideal abgestimmt, sehr zweckm├Ą├čig und vor allem sehr wertig.

Wie reagieren Ihre Mitarbeitenden auf das neue Arbeitsumfeld?

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind durch die Bank sehr gl├╝cklich damit. Man f├╝hlt die Inspiration und Motivation, die durch die hellen und vor allem auch farblich harmonierenden R├Ąume erzeugt werden. Dazu kommt noch die riesige Glasfassade mit Blick in die Umgebung, die Weite vermittelt.

Wie lauten die R├╝ckmeldungen Ihrer Kunden auf den modernisierten Firmensitz und Shop?

Alle unsere Besucher, seien es Kunden, Lieferanten, Beh├Ârdenvertreter, Verb├Ąnde, etc. waren durchwegs des h├Âchsten Lobes ├╝ber diese gelungene und perfekte Gestaltung des Neubaus.

Welche Bereiche dienen der Begegnung und dem Austausch?

F├╝r den Austausch unter den Mitarbeitenden steht vor allem ein zentraler gro├čer Bereich inmitten der umgebenden B├╝ros mit Kaffeebar und Besprechungsfl├Ąchen zur Verf├╝gung, ferner ein kleinerer und ein gr├Â├čerer Besprechungsraum sowie nat├╝rlich unsere Gemeinschaftsk├╝che.

Wirken sich diese neuen R├Ąumlichkeiten auf die Teamarbeit und den Kollegenzusammenhalt aus?

Die zentrale Kommunikationszone mit breiten Besprechungsfl├Ąchen auf niederen Schr├Ąnken wird sehr intensiv genutzt. Dieser Bereich erm├Âglicht eine verbesserte Kommunikation, vor allem auch unter den Mitarbeitern verschiedener B├╝ros. Ein Vorteil ist, dass bei Besprechungen, die dort stattfinden, die Kollegen im B├╝ro nicht gest├Ârt werden.

Es f├Ąllt deutlich auf, dass sich durch den Neubau die Motivation und der Teamgeist, verbunden mit anderen Ma├čnahmen, immens verst├Ąrkt haben. Auch die Mitarbeitersuche wird dadurch deutlich vereinfacht.

In welchen Bereichen suchen Ihre Mitarbeitenden Entspannung und Regeneration?

Wir haben innen einen zus├Ątzlichen Ruheraum mit Liegem├Âglichkeiten f├╝r die Mittagspause und im Au├čenbereich eine Terrasse mit Hollywoodschaukel, Liegest├╝hlen und Grill geschaffen. Ferner steht ihnen eine an die Kantine anschlie├čende Terrasse zum Essen oder Ruhen zur Verf├╝gung.

Welchen Ratschlag w├╝rden Sie anderen Bauherrn punkto Arbeitsplatz-Gestaltung geben?

Uns war vor allem wichtig, dass sich unsere Mitarbeitenden hier in der Firma wohlf├╝hlen, da dadurch die Arbeitsleistung und das Teamwork erheblich verbessert werden und wir im Wettbewerb um Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gute Chancen haben. Ferner war f├╝r uns auch die Ausstattung ein gro├čes Thema. Bei uns besitzen alle Arbeitspl├Ątze h├Âhenverstellbare Schreibtische, zwei gro├če Monitore und meist ein Headset.

Mit unserem neuen B├╝rogeb├Ąude haben wir einen idealen Arbeits- und Aufenthaltsort geschaffen, der ein starkes Signal nach au├čen sendet und gleichzeitig der Mitarbeitermotivation und -bindung dient.