Modernes Logistikzentrum: Fallbeispiel Emtrada

22.02.2018zur Übersicht

Die positive wirtschaftliche Entwicklung des Groß- und Online-Handelsunternehmens emtrada GmbH machte den Neubau eines hochmodernen Logistikzentrums – bestehend aus einer Halle von 740 mÂČ und BĂŒrorĂ€umlichkeiten mit 560 mÂČ â€“ erforderlich. Nach weniger als 9 Monaten Bauzeit wurde das fertige BĂŒrogebĂ€ude ĂŒbergeben.

FĂŒr den hochmodernen Gewerbebau erarbeitete das Netzwerk aus Peneder Bauexperten und Logistikplanern ein raffiniertes Logistik-Konzept, welches reibungslose MaterialflĂŒsse dank automatischer Verpackungsanlage, Palettenlager und dreigeschossigem Kommissionierlager ermöglicht.

„Die oberste PrĂ€misse fĂŒr uns als Handelsunternehmen ist eine effiziente Lagerorganisation, welche sich durch kurze Wege und FlĂ€cheneffizienz auszeichnet“, so der Bauherr Moritz SchĂŒtze.

Diese maßgeschneiderte Intralogistik-Lösung wird durch eine smarte Beschaffungs- und Distributionslogistik komplettiert, deren Grundstein Peneder Industriebau | Gewerbebau mit der optimalen Planung der An- und Ablieferungsbereiche sowie der Außenanlagen gelegt hat. Lieferungen und Abholungen können rasch und zuverlĂ€ssig abgewickelt werden. Folglich stellt der auf das Logistikkonzept abgestimmte Gewerbebau einen wesentlichen Einflussfaktor auf die ProzessqualitĂ€t dar und verhilft so dem Unternehmen zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

DarĂŒber hinaus wurden Nachhaltigkeit und UmweltvertrĂ€glichkeit beim Bau des Logistikzentrums groß geschrieben. WĂ€hrend das Heizen mittels Wasser-WĂ€rmepumpe erfolgt, wird der KĂŒhlenergiebedarf durch Nutzung des Grundwassers gedeckt. Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Hallendach deckt nahezu den gesamten Strombedarf. Dadurch werden nicht nur Umwelt und Ressourcen geschont, sondern gleichzeitig die Energiekosten niedrig gehalten.

„Das perfekte Zusammenspiel von moderner Logistik und Energieeffizienz macht den emtrada-Neubau zu einem nachhaltigen und mustergĂŒltigen State-of-the-Art Logistikzentrum“, freut sich Christian Peneder, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Peneder Bau-Elemente GmbH.

Zeitraffervideo