Skip to main content
DEUTSCH (AT)
DEUTSCH (AT)

Erweiterung für Gaplast

Die Gaplast GmbH, namhafter Hersteller von Verpackungen und Applikationen, lässt das Werk am Standort Peiting erweitern und vertraut dabei bereits zum dritten Mal auf die Planungs- und Baukompetenzen von Peneder. Die solide Auftragslage und das kontinuierliche Wachstum des Industriebetriebs erforderten dringend eine Expansion der Produktionsstätte. Neu geschaffen werden 5100 m² Produktionsflächen, Sozialräumlichkeiten im Ausmaß von 500 m², sowie ein Haustechnik-Areal mit 1200 m².

 

Baustellendokumentation

Erweiterung für Gaplast (Peiting/ DE)




Auf das Vorschaubild bitte klicken...

 

Status Februar 2021

Der Dachdecker nimmt Anfang Februar seine Arbeit auf und ab Mitte des Monats steht der Innenausbau der Halle auf der Agenda. Die Baumeisterarbeiten beim Sozialbau sind aktuell im Gange. 

Status Jänner 2021

Mit diesem Video gewähren wir Ihnen einen Einblick ins aktuelle Baustellengeschehen bei Gaplast in Peiting:

Status Dezember 2020

Die Tragwerksmontage der Betonbauteile im Bereich der Halle ist abgeschlossen. Nun stehen die Baumeister- und Haustechnikarbeiten auf der Agenda. Der Sozialtrakt wird vom Baumeister bis März 2021 fertiggestellt. Die Arbeiten an den Dachkonstruktionen werden noch 2020 beginnen.

Status November 2020

Aktuell werden die Fundamente für den Sozialbau hergestellt. Außerdem wird das Fertigteiltragwerk der Halle montiert. Für das Haustechnikgebäude werden bereits die Erdgeschosswände errichtet.

Status Oktober 2020

Die Fundamenterstellung in den Bereichen der Halle und Haustechnik ist im Gange. Nun folgen die Kanalverlegung und das Aufschütten des Geländes sowie die Errichtung des Parkplatzes.

Status September 2020

Das Bauprojekt ging mit dem feierlichen Spatenstich am 1. September in die Umsetzung.