Radstadt / AT

Nachhaltige Werkst├Ątte f├╝r Kirchner S├Ągewerk

In Radstadt wird derzeit eine Werkst├Ątte errichtet, die ├╝ber zwei Ebenen eine Gesamtnutzfl├Ąche von ca. 1100 m┬▓ aufweist. Im Erdgeschoss befindet sich die Arbeitsst├Ątte selbst,  w├Ąhrend sich im ersten Stock ein Lagerbereich, eine Holzwerkstatt und ein ├ľllagerraum befinden. 

Ein besonderes Merkmal des Projekts ist die Gr├╝ndung mit Mantelverpresspf├Ąhlen. Insgesamt werden 108 solcher Pf├Ąhle mit einer Tiefe von 11 Metern verwendet. Um Umweltaspekte zu ber├╝cksichtigen, wird Oberfl├Ąchenwasser von den befestigten Fl├Ąchen ├╝ber eine Sedimentationsanlage vorgereinigt. Anschlie├čend wird es in den Bach eingeleitet. Regenwasser wird zur├╝ckgehalten und kontrolliert in den Bach abgeleitet, um das nat├╝rliche Gleichgewicht des Gew├Ąsser zu erhalten.

Die Fertigstellung der Bauma├čnahmen ist im Oktober 2023 geplant.

1100 m┬▓
Nutzfl├Ąche
Fertigstellung
Oktober 2023