Jetzt kommt
Zukunft rein

Die Industrialisierung der Bauprozesse schreitet stetig voran. Gleichzeitig sind die Anforderungen an multifunktionale Türen über die Jahre gestiegen. Die Inbetriebnahme moderner Türsysteme stellt jedoch eine essenzielle Hürde für diese rasanten Entwicklungen dar. Oftmals sind die Zuständigkeiten für das Türsystem unklar – sowohl in der Planung als auch bei der Inbetriebnahme.

Mit der connecdoor box liefern wir gewinnbringende Lösungen: Von der Montage zur Verkabelung schaffen wir einen unkomplizierten Prozess, der die Installation von Türen vereinfacht. Damit stehen der Vollendung und Benutzung moderner Gebäude alle Türen offen. Ändern sich die funktionellen Anforderungen der Türsysteme, ist dank der connecdoor box auch die Nach- und Umrüstung ohne Beeinträchtigung der Bausubstanz möglich.

Eine Tür ist nicht nur eine Tür

Unterschiedlichste elektrische Features und Funktionen sorgen heute für Mehrwert und vereinfachen den Alltag von Nutzern und Betreibern. Für die Planer, Monteure und anderen Gewerke, die sich im Vorfeld intensiv mit der Türe auseinandersetzen, hat das die Arbeit jedoch komplexer gemacht. Denn die Anschlusstechnik der Türen ist in der Praxis oft eine echte Herausforderung. Das wird jetzt anders – die connecdoor box sorgt für einen einfachen und gleichzeitig fehlersicheren Anschluss ohne zeitraubendem, oft gewerkeübergreifendem Drahtgewirr.  

Die Vorteile auf einem Blick

  • Schluss mit dem Kabelsalat dank einer Schnittstelle für die zahlreichen Bestandteile des Türsystems.
  • Alle Komponenten sind steckerfertig und verpinnsicher. Der Koordinationsaufwand der unterschiedlichen Hersteller verringert sich erheblich.
  • Enorme Zeit- und Kostenersparnis bei der Installation, Wartung und Reparatur.
  • Nachträgliches Auf-, Nach- und Umrüsten der elektrischen Bauteile ist ohne aufwendige Umbauarbeiten möglich.
  • Die vordefinierte Verkabelung ab Werk inklusive Verbindungsstecker vereinfacht die Inbetriebnahme aller Komponenten.
  • Flexibilität in der herstellerunabhängigen Auswahl der Funktionen bis zur Türbestellung und darüber hinaus.
  • Plug & Play: In der Montage wird der Anschluss zum Kinderspiel.

Aus der Praxis für die Praxis

Die connecdoor box ist eine Entwicklung, die insbesondere auf den Erfahrungen und Bedürfnissen von Planern, Bauverantwortlichen, Monteuren und Elektrikern basiert. Sie wird mittels einer eigenen Montageplatte an der Wand, in oder an der (Zwischen)-Decke oder im (Zwischen)-Boden montiert. Dann sorgt sie als analoge Schnittstelle für die optimale Verbindung zwischen der Türe mit all ihren an Bord befindlichen Komponenten und dem übergeordneten Steuer- bzw. Leitsystem. Die connecdoor box reduziert über 170 Funktionen der Türe und ihres unmittelbaren Umfelds auf ein System und das à la „Plug and Play“. Die von der Türe kommenden Kabel verfügen über individuelle Stecker, die nur an den vorgesehenen Buchsen der connecdoor box angesteckt werden können. Fehlerquellen werden also von Anfang an ausgeschaltet. 

connecdoor box

Jede Pinbelegung ist vordefiniert und beschriftet.

connecdoor box
Die einfache und schnelle Verbindung
von Peneder Türsystemen

Ãœberzeugen Sie sich selbst.

Erfahrungsbericht

Stefan Vollstuber, Projektleitung und Verkauf bei Peneder erzählt über seine Erfahrungswerte bei der Montage von Türsystemen und welche neue Rolle die connecdoor box dabei spielt.

  • Von der Montage bis zur Verkabelung: Vereinfachter Prozess bei der Installation von Türsystemen

  • Flexible und herstellerunabhängige Auswahl der Komponenten und Funktionen

  • Nachträgliches Auf-, Nach- und Umrüsten der elektrischen Bauteile ohne aufwendige Umbauarbeiten

  • Vordefinierte Verkabelung ab Werk: Mühelose Inbetriebnahme aller E-Komponenten

"Ich bin davon überzeugt, dass wir mit der connecdoor box einen Beitrag zur Industrialisierung der Bauprozesse leisten. Die Peneder HIGHLINEflat als baukastenfähige Multifunktionstüre und die Plug&Play Inbetriebnahme aller E-Komponenten schaffen eindeutige Mehrwerte, die das Leben unserer Kunden vereinfachen."

Wir beraten Sie gerne bei Ihrem Projekt

Anrede * | Name / Firma *
PLZ * | Ort * | Land
Telefonnummer | E-Mail-Adresse *

* Pflichtfelder