News bei Peneder

PENEDER BAUT ©KODA-SCHAURAUM BEI AUTOHAUS LANG IN RIED

Das Autohaus Lang hat Anfang April die Liegenschaft des Autohauses Moschitz in Ried erworben. In den neuen Standort wird nun kräftig investiert. So wird ein ©KODA-Schauraum neu errichtet und die Reparaturannahme komplett modernisiert. Als Totalunternehmer übernimmt Peneder Businessbau das umfangreiche Bauvorhaben von der Planung bis zur Fertigstellung im Herbst.

Lecapell zündet mit neuem GM-Auftrag den Turbo

Im Juli 2012 erfolgte der Spatenstich, im Februar 2013 übersiedelte Lecapell in den neuen Firmensitz. Jetzt wird dieser bereits erweitert. Der Grund dafür ist ebenso zwingend wie erfreulich: Der Lenkradleder-Produzent hat die Kapazitätsgrenzen erreicht.

Bogendach bei der Messe BUDMA in Polen erfolgreich!

Von 9.-13. März 2015 präsentierte sich Peneder bereits zum zweiten Mal auf der Internationalen Bau- und Architekturmesse BUDMA in Poznan (PL). Seit 2012 - als der Bahnhof Katowice mit dem Peneder Bogendach ein neues Erscheinungsbild bekam -– nehmen die Anfragen von Architekten und Bauträgern stetig zu und entwickelt sich Polen zu einem interessanten Markt für Peneder.

Blech-Profi investiert 2,6 Mio. in Wachstumskurs

Die Blech-Profi Blechbearbeitungs GmbH setzt ihrem Wachstumskurs nun auch ein architektonisches Zeichen. Rund zehn Prozent ist das Unternehmen in den letzten Jahren jeweils gewachsen. In zentraler Lage und unweit des bisherigen Standortes errichtet der Businessbau-Spezialist Peneder deshalb in Schwaz einen neuen Unternehmenssitz für Blech-Profi.

Erfolgreicher Messeauftritt: Peneder Feuerschutz auf BAU 2015

Von 19.-24. Januar 2015 war die Feuerschutz-Sparte der Peneder Bau-Elemente GmbH mit einem eigenen Messestand auf der BAU 2015 in München vertreten. Präsentiert wurde das Brandschutz-Fullsortiment des Unternehmens. Ob Stahl-Tor, Alu- Schiebetür, Horizontal- und Textillösung, die innovativen Produkte von Peneder stießen beim internationalen Publikum auf großes Interesse. Die Leistungsbereiche Sanierung sowie Service und Wartung erwiesen sich als weitere Highlights am gut besuchten Peneder-Messestand.